was bisher geschah …

front1

1995 geboren und aufgewachsen in der schönen Uckermark machte ich meine ersten Zirkuserfahrungen im Kinder und Jugend Zirkus „Salagne Mozzarella“. Da meine Mutter Jana Frey als Schauspielerin und Zirkuspädagogin arbeitete, waren circensische Techniken und dastellendes Spiel fester Bestandteil meiner Kindheit. Es war normal das „vom Stuhl fallen“ zu üben oder auf einem Einrad durchs Dorf zu fahren.

Meine Sommerferien verbrachte ich regelmäßig auf Tournee mit der Klausthaler Puppenbühne dessen künstlerischer Leiter mein Vater Jonas Soubeyrand ist.

Nach meinem Abitur reiste ich 2 Jahre durch Europa und Südamerika.

Von 2016 bis 2018 besuchte ich die Artistenschule „Die Etage“.

Seit 2012bin ich als Feuerkünstler aktiv. Und arbeite u.a. mit Max und Moritz Productions, Flamma Furiosa und Aserkop Do. Wir bespielen verschiedenste Veranstaltungen wie z.B. Mittelaltermärkte, Festivals, Stadtfeste.

2018 machte ich eine Ausbildung zum Erlebnispädagogen beim „Schattenspringer e.V.“

Seit 2018 bin ich Mitglied im Trainerteam des Kinder und Jugendzirkus „Zirkus Zack“ Berlin. Hier begleite ich regelmäßig Zirkuspädagogische Kurse und Schulprojekte.

In meiner Arbeit als Künstler und Akrobat konzentriere ich mich auf Hutjonglage, Balance (Drahtseil, Slackline) und Akrobatik (Vertikal-, Tanz-,Partnerakrobatik).

In allen anderen Disziplinen wie Einrad, Ball+Keulen Jonglage, Flower-Stick, Rola-Bola, Kugel, Poi, Stelzen, Trapez, Vertikal-Tuch+Seil, beherrsche ich sicher die Grundlagen.

Meine weitere Liebe gilt der Musik. Ich spiele Akkordeon und Gitarre und verbinde das gerne poetisch und bewegt mit meiner Arbeit als Bühnenkünstler.